Kreditvermittlung

Der Kreditmarkt in der Bundesrepublik ist sehr breit aufgestellt. Zu den Akteuren gehören Filialbanken, die ihre Kredite in der Regel ganz klassisch vor Ort vergeben, Direktbanken, die mit günstigen Konditionen und einer zügigen Kreditentscheidung auf sich aufmerksam machen, und Kreditvermittler, die ihre Aufgabe als Schaltstelle zwischen Antragstellern und Banken definieren. Während Kreditinstitute hauptsächlich ihre eigenen Produkte vermarkten, greifen Vermittler auf ein mehr oder weniger umfangreiches Portfolio verschiedener Kooperationspartner zurück. Dadurch ist es ihnen möglich, für jeden Kunden das jeweils beste Angebot aus einer Vielzahl von Kreditofferten herauszupicken.

Interner Kreditvergleich

Die Zusammenarbeit mit mehreren Banken im In- und Ausland erlaubt es Kreditvermittlern unter anderem, Kredite ohne Schufa zu realisieren. Daraus abzuleiten, dass die Dienste der Unternehmen nur bei schufafreien Krediten Sinn machen, wäre falsch. Allein der Umstand, dass Vermittler anhand ihrer Datenbanken eigene Kreditvergleiche vornehmen, erweist sich immer öfter als Vorteil, insbesondere im Rahmen einer Immobilienfinanzierung. Das spart den Kunden Zeit und meistens auch Geld, ohne auf den nötigen Service verzichten zu müssen. Gleichwohl sollten sich Interessenten die Mühe machen und eigene Vergleiche anstellen. Nur so kann man sich davon überzeugen, welches Angebot günstig und gut ist.

Schwarze Schafe und seriöse Anbieter

Dass einer der Schwerpunkt im Vermittlungsgeschäft auf Krediten ohne Schufa liegt, führt bisweilen aber auch zu Fehleinschätzungen und einem verzerrten Bild. Die Unternehmen werden über einen Kamm geschoren und mit Kredithaien gleichgesetzt. Das mag auf die schwarzen Schafe der Branche zutreffen, denen glücklicherweise immer öfter das Wasser abgegraben wird. Seriöse Kreditvermittler hingegen arbeiten weder in Grauzonen noch versuchen sie, ihre Kunden über den Tisch zu ziehen. Damit würden sie sich nur selbst schaden und ihrer Geschäftsgrundlage berauben.

Hinweise rund um die Kreditvermittlung

Wir erklären in diesem Ratgeber, worauf Kreditinteressenten achten sollten, wenn sie sich an einen Kreditvermittler wenden. Darüber hinaus warnen wir eindringlich vor Betrügern, die mit Krediten ohne Schufa nur Kasse machen wollen, letztlich aber nicht einen Cent an die Antragsteller überweisen. In dem Zusammenhang nennen wir die gängigen Maschen der unseriösen Firmen und zeigen Punkt für Punkt auf, woran man einen seriösen Anbieter erkennt. Ergänzt werden diese Informationen um wichtige Urteile rund um die Kreditvermittlung, aus denen klar hervorgeht, welche Rechte und Pflichten sowohl Anbieter als auch Kunden haben.